Liebe Mitglieder,

endlich ist es soweit!

Ab Montag, 11. Mai 2020 kann die Jagd nach den Tennisbällen wieder beginnen. Wir sind sehr glücklich, dass es endlich wieder losgeht.

Damit eine eventuell bestehende Ansteckungsgefahr minimiert werden kann, sind folgende gesetzliche Vorgaben zu beachten:

  1. Der Abstand von 1,50 m ist strikt einzuhalten.
  2. Es darf momentan nur Einzel gespielt werden. Pro Tag darf man 1 mal 60 Min. spielen. Wir bitten unsere älteren Mitglieder zu ihrem eigenen Schutz, dass sie vormittags Tennis spielen.
  3. Die Umkleiden, sowie die Tennishalle bleiben bis auf weiteres geschlossen, Duschen ist nicht möglich.
  4. Desinfektionsmittel ist vor und nach dem Spiel zu benutzen, dieses finden Sie am Eingang, sowie in den beiden Toiletten, ab 18.Mai auch am Eingang zum Restaurant.
  5. Ab 18. Mai öffnet wieder das Club Restaurant.
  6. Bitte betreten Sie auf keinen Fall die Tennisanlage, wenn Sie Symptome, wie z.B. Fieber, trockenen Husten, Gliederschmerzen und / oder allgemeines Unwohlsein haben.
  7. Eine Platzreservierung ist nur über das Internet, über unsere Homepage möglich. Das Reservieren der Plätze vor Ort ist aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Die Reservierung kann erst 1 Stunde vor Spielbeginn getätigt werden. Hier zum Link:

http://clubroomapp.com/tcheilbronn/login

Bitte beachten Sie die Hinweisschilder bezüglich der Hygienevorschriften auf der gesamten Anlage.

Ob dieses Jahr noch eine Verbandsrunde stattfindet, ist vom WTB noch nicht entschieden. Wir hoffen, Sie zeitnah informieren zu können.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Gesetzgeber hohe Geldstrafen verhängt, wenn man sich nicht an die Vorschriften hält und dies auch die Schließung der Tennisanlage zur Folge haben kann.

Die Jahreshauptversammlung wird nicht im Mai stattfinden, wir hoffen, dass sie im Juli stattfinden kann, wenn die Versammlungsfreiheit wieder gewährleistet ist.

Vorgestern hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser langjähriges Mitglied, unser lieber Kurt Springer, verstorben ist. Jahrzehnte hat er sich um die Mitgliederverwaltung gekümmert. Er war ein gewissenhafter Ratgeber für den Vorstand, unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Heide, sowie allen Angehörigen.

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen
Christoph Wingerter
Präsident TC Heilbronn am Trappensee