Erfolgreicher Start der Herren 40 des TC HN am Trappensee in die Regionalliga Saison

Mit zwei Neuzugängen am Start, machtenIMG_7358 sich die Herren 40 des TC HN am Trappensee nach Böblingen auf.

In sehr spannenden und teilweise hochklassigen Matches stand es nach den Einzeln 4:2 für die Heilbronner:

Neuzugang Constantin Obretin gewann klar in zwei Sätzen an Position 1. An Position 2 musste sich Neuzugang Thomas Nolte verletzungsbedingt in zwei Sätzen geschlagen geben. An Position 3 gewann der Marathonläufer Jens Kaijser im Match-Tiebreak. Ingo Eckert ließ seinem Gegner keine Chance und gewann klar in zwei Sätzen. Boris Lazic kämpfte sich ebenfalls durch und gewann im Match-Tiebreak. Thomas Rieker an Position 6 verlor leider in zwei Sätzen.

Somit ging es mit einem 4:2 in die Doppel. Hier zeigte sich die Doppelstärke des TCT und Nolte/Kaijser im ersten Doppel sowie Obretin/Eckert im zweiten Doppel holten die Punkte fünf und sechs. Das dritte Doppel mit Rieker/Fischer ging in zwei Sätzen verloren.

Somit stand ein starkes 6:3 am Schluss für den TCT zu Buche.